Sonntag, 4. März 2018 Diözesane Eröffnung der Misereor Fastenaktion

10:15 Uhr: Eucharistiefeier

Ort: Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Erkheim (Babenhauser Str. 13, 87746 Erkheim)

Der Messfeier stehen vor:

  • Monsignore Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Bischöflichen Hilfswerkes MISEREOR
  • Domkapitular Monsignore Dr. Wolfgang Hacker, Verbändereferent des Bistums Augsburg
  • Pfarrer Dr. Ulrich Lindl, Leiter Hauptabteilung III: Kirchliches Leben und Abteilungsleiter Mission - Entwicklung - Frieden
  • Father Antony Raj, Kolping-Nationalpräses aus Indien, und Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller

Musikalische Gestaltung: „Schall und Rauch“ und Kirchenchor Erkheim

anschließend: gemeinsamer Zug zur Mittel- und Grundschule Erkheim (Schulweg 1, 87746 Erkheim) angeführt von der Musikkapelle Markt Erkheim (nur bei geeigneter Witterung)

Solidaritätsessen, Kaffee und Kuchen

Talks und Gesprächsrunden u.a. mit Schwester Dorothy Fernendes

Markt der Möglichkeiten mit Mitmachaktionen an verschiedenen Ständen

Unter anderem sind dabei:

Kinderbetreuung

15:45 Uhr: Gemeinsamer Abschluss in der Festhalle

 

Diözesane Eröffnung Misereror-Fastenaktion

KAB Diözesanverband Augsburg
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
dioezesansekretariat@kab-augsburg.org
www.kab-augsburg.org